STRAHLENDES LÄCHELN MIT DER PHILIPS ZOOM!-BEHANDLUNG

Anzeige

Hallo ihr Lieben.

Wie ihr vielleicht schon in meiner Instagram Story verfolgt habt, hatte ich einen Termin in der Zahnklinik ABC Bogen für die Philips ZOOM! Behandlung. Denn unser großer Tag rückt immer näher und wir sind gerade noch dabei unsere letzten Hochzeitsvorbereitungen zu erledigen. Trauung, Feier-Location, das Menü, mein Kleid – das alles muss unter anderem geplant werden. Und auch das Styling von Kopf bis Fuß muss stehen, denn man möchte perfekt an seinem großen Tag aussehen.

Ich war mit meiner Zahnfarbe zufrieden, aber trotzdem wollte ich gerne für den Weg zur Trauung meine Zähne wieder so hell und frisch haben, wie ich vor den Verfärbungen durch Kaffee, Tee und Lebensmittel hatte. Ich dachte, wenn nicht jetzt, wann dann? Die Hochzeit ist der perfekte Anlass.

Da ihr großes Interesse an meiner Erfahrung mit der Philips ZOOM! Behandlung hattet, werde ich euch hier noch einmal ausführlich von meiner Behandlung berichten.

Philips ZOOM! hat ein schonendes Verfahren für die professionelle Zahnaufhellung entwickelt, das innerhalb kurzer Zeit zu besten Ergebnissen führt und absolut sicher für die Zähne ist. (Der Punkt Sicherheit für meine Zähne war mir besonders wichtig!)

Philips ZOOM!-Behandlung:

Noch als Info vorweg: Vor dem eigentlichen Bleachingtermin bei eurem Zahnarzt solltet ihr unbedingt eine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen. Denn so wird das Ergebnis nach dem Bleachen einfach besser und gleichmäßiger.

Angekommen in der Zahnklinik ABC Bogen hat sich die Zahnärztin meine Zähne und das Zahnfleisch gründlich angeguckt und das GO für die Behandlung gegeben. Im Anschluss wurde meine Zahnfarbe mittels einer Farbskala bestimmt. Meine Ausgangsfarbe war im hellen Bereich, dennoch gab es Nuancen, die noch heller waren und die wir mit der ZOOM!-Methode erzielen können. Die Zähne können bis zu 8 Farbnuancen heller werden (je nach Ausgangsfarbe) und das Ergebnis hält bei guter Pflege bis zu 4 Jahre.

Mir war es wichtig, dass meine Zähne nur so hell werden, dass das Ergebnis noch natürlich aussieht.

Nach der Aufklärung und dem ärztlichen Vorgespräch ging es auch schon los. Man bekommt eine Zahnschiene in den Mund eingesetzt, damit alle Zähne gut sichtbar sind und jeder Zahn erreicht werden kann. Anschließend wurden das Zahnfleisch und gegebenenfalls offene Zahnhälse gründlich abgedeckt.Foto 02.08.19, 14 38 15Foto 02.08.19, 15 11 43

Nach dieser kurzen Vorbereitung, bei der auch die Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt wurden, wurde ein mildes Zahnaufhellungsgel auf die Zähne aufgetragen. Jetzt kommt die Philips ZOOM! Lampe vor dem Mund, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren – trotz kürzerer Anwendungszeit werden Verfärbungen deutlich intensiver entfernt als bei einer vergleichbaren Behandlung ohne Licht.

Die Lichtaktivierung unterstützt den Zahnaufhellungsprozess wie ein Katalysator. Das blaue Licht der LED-Lampe wird von den gelben Flecken im Dentin absorbiert und die Komplementärfarben ergänzen sich zu Weiß. Gleichzeitig wird der Zahnaufhellungsprozess mit mehr Energie versorgt, sodass ein besseres Aufhellungsergebnis erzielt wird.

Nach den ersten 15 min wird das Zahnaufhellungsgel abgetragen und die Zähne werden mit einer neuen Schicht des Gels bestrichen – danach folgen wieder 15 min Beleuchtung der Zähne mit der Philips ZOOM! Lampe.

Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 Mal wiederholt. Länge der Behandlung (4 x 15 Minuten) ist aber abhängig von eurer Ausgangs-Zahnfarbe, daher fällt sie von Person zu Person unterschiedlich aus. Mindestens drei Durchgänge sind jedoch Standard. Nach ca. einer Stunde und einer Sitzung ist das optimale Ergebnis erreicht.

Wir haben 4 Durchgänge gemacht, da meine Zähne erst in den letzten Minuten empfindlich reagiert haben. Am besten lässt sich die Reaktion durch kleine „Blitze“ in den Zähnen beschreiben. Auf die empfindlichen Zähne wurde das Philips Relief ACP Gel aufgetragen, damit sich die Schmerzempfindlichkeit vermindert. Relief hilft bei Sensibilitäten, gibt den Zähnen einen natürlichen Glanz und schütz vor Kälte, Säure und Hitze. Dieses Gel habe ich auch direkt mit nach Hause genommen und 6 Tage benutzt.

Im 4. Durchgang war es schon sehr anstrengend, aber ich war sehr glücklich, dass wir sogar den 4. noch geschafft haben. 12 h nach der Behandlung waren meine Zähne sehr empfindlich und haben teilweise stark gezogen, aber am nächsten Tag war alles wieder normal.

Das Ergebnis

VORHER Foto 02.08.19, 14 54 53 (1)

NACHHERFoto 02.08.19, 16 31 28 (1)

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, da man den Unterschied zu vorher sehr gut sieht! Jedes Mal, wenn ich in den Spiegel schaue, freue ich mich über meine hellen Zähne und auf die kommende Hochzeit, denn man sieht dadurch viel frischer aus.

Das Ergebnis ist abhängig von der Ausgangszahnfarbe und fällt von Mensch zu Mensch unterschiedlich aus. Daher kann man den Effekt bei einigen stärker erkennen als bei anderen.

Nach der Behandlung musste ich eine “weiße Diät” einhalten, d.h. keine farbigen Lebensmittel und Getränke. Diese könnten nämlich das schöne Ergebnis ruinieren. Kaffee, Tee, Rotwein, Cola und färbende Lebensmittel sollten 48 Stunden nach der Behandlung tabu sein. Auf Kaffee zu verzichten war gar nicht so einfach, aber für das strahlende Ergebnis tut man alles.

Hier könnt ihr ja mal schauen, ob es die Philips
ZOOM! Methode auch bei eurem Zahnarzt in der Nähe gibt.

Der Preis für diese Behandlung kann je nach Zahnarzt und Anzahl der Durchgänge zwischen 300 Euro und 600 Euro kosten. Aber es lohnt sich, denn das Ergebnis hält dafür bis zu vier Jahre.

Habt ihr schon mal eine Zahnaufhellung gemacht? Oder darüber nachgedacht?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Ein Gedanke zu “STRAHLENDES LÄCHELN MIT DER PHILIPS ZOOM!-BEHANDLUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s