WEDDING TIME & BRIDEMAID ACTION

Hallo ihr Lieben.

Die letzte Woche stand ganz unter dem Motto #meriundmartinsagenja und ich kann es noch gar nicht so richtig glauben, dass die Wochen und Monate der Planung, nun vorbei sind. Was mache ich nun mit meiner freien Zeit? 🙂 Durch die Hochzeit blieben einige Dinge auf der Strecke, so dass ich einiges nachholen bzw. aufarbeiten muss. Wie auch mal wieder einen Blogpost für euch schreiben.

Die Hochzeit war unglaublich schön. Nicht nur der Standesamt-Tag und die Gartenparty waren perfekt, sondern vor allem die freie Trauung und Hochzeitsfeier am Wochenende. Die letzten Tage werden uns allen für immer in Erinnerung bleiben.

Die Vorbereitungen

Meri und ich haben die Nacht vor der Hochzeit im Le Meridien Hotel übernachtet, haben uns Essen bestellt und über Gott und die Welt gequatscht. Zu dem Zeitpunkt war ich aufgeregter als Meri, mir gingen 100 Sachen durch den Kopf und die letzten Dinge mussten noch organisiert werden. Mein Freund (Trauzeuge) hat die Nacht mit dem Bräutigam verbracht, so dass wir uns alle erst zur Trauung wiedergesehen haben.

Am Tag der Hochzeit sind Meri und ich ganz entspannt aufgestanden, waren gemütlich frühstücken und danach haben wir beim Friseur Haare & Make-Up bekommen. So langsam trudelte Nervosität und Aufregung ein. Die sonst so entspannte Meri, war auf einmal wie ein kleiner Knallbonbon unterwegs. Im Anschluss ging es für uns wieder ins Hotel und eine kleine Fotoaction wartete auf uns. Unsere Details für den großen Tag lagen auch schon bereit, so dass wir uns nur noch umziehen mussten. Da ich derzeit nicht so lange auf hohen Schuhen laufen kann, war ich unglaublich froh über unsere Havaianas aus der Wedding Collection. Passend zur Hochzeit sind sie für die Damen weiß mit goldigen Schimmer (Slim) oder ganz weiß (Top). Alle Havaianas kann man mit exklusiven Ansteckerpins mit Hochzeitsmotiven dekorieren.

Und noch ein paar weitere Inspirationen unserer Vorbereitungen im Hotelzimmer:

Die Trauung

Gegen Mittag kurz vor der Trauung fing es unglaublich an zu regnen und Meri war fix und fertig. Aber pünktlich zur Trauung hat die Sonne den Regen vertrieben und alle Gäste waren bereit für die freie Trauung an der Alster. Es war unglaublich schön. BO9A1291

Die Feier

Nach der Trauung gab es kleine Häppchen und die Hochzeitstorte (Naked Cake). Im Anschluss wurden Bilder gemacht, Luftballons mit Wünschen in den Himmel geschickt, Reden gehalten, Überraschungen gemacht, ganz viel gegessen und getanzt. Der Abend und die Stimmung war bis zum Ende perfekt.

In Brasilien und inzwischen auch bei uns gibt es den Brauch, den Gästen auf einer Hochzeit Zehenstegsandalen  zu schenken, damit diese bis spät in die Nacht tanzen können und das Fest möglichst lange andauert. In Brasilien sind es immer Havaianas. Natürlich gab es auch auf der Hochzeit von Meri und Martin diesen Brauch. Somit wurde bis in die Morgenstunden getanzt. Foto 14.08.18, 17 06 40

Wir wünschen euch, dass ihr die Liebe zueinander immer als Geschenk wahrnehmt und nie als selbstverständlich hinnehmt. Geht zusammen durch gute Zeiten, seid in schlechten Zeiten für einander da, stärkt euch gegenseitig den Rücken, habt Vertrauen zueinander und vor allem genießt eure gemeinsame Zukunft jeden Tag, denn Liebe bedeutet Leben und zusammen wachsen.

 

4 Gedanken zu “WEDDING TIME & BRIDEMAID ACTION

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s