[TRAVEL] BEACH ESSENTIALS x BALTIC SEA

Hallo ihr Lieben,

mein Mallorca-Urlaub liegt jetzt schon etwas zurück und ich vermisse die Zeit dort jeden Tag. Der Sommer ist einfach meine liebste Jahreszeit und von mir aus könnte der auch 12 Monate bleiben. 🙂 Oder?! Aber in den nächsten Tagen soll es auch in Hamburg wieder besser werden und wir haben uns spontan für ein Wochenende am Strand entschieden. Endlich kommen meine Shorts, Kleider, Sandalen und Sonnenbrillen zum Einsatz.

_DSC0314Mein Lieblings-OOTD für warme Sommertage

Ich trage ein lockeres weißes Kleid, eine kleine Handtasche für die wichtigsten Dinge und bequeme Sneakers, das komplette Outfit könnt Ihr hier nach shoppen:IMG_0087

Kleid – ähnlich (hier)

Schuhe – hier

Tasche – ähnlich (hier)

So ein Urlaub muss immer gut geplant sein, damit das Koffer packen nicht im Chaos endet, habe ich mir schon Tage vor der Reise Gedanken gemacht, was ich mitnehmen möchte. Um mich perfekt für den kleinen Strandurlaub auszurüsten und meine Sommer Garderobe auf Vordermann zu bringen, war ich letzte Woche auf Otto.de auf der Suche nach den perfekten Sommer-Begleitern, denn dort findet man einfach alles, was man für den Urlaub braucht. Neben den Klassikern wie Kleider, Bademode, Taschen und Sonnenbrillen gibt es eine riesige Auswahl an Reisegepäck. Und da ich dringend für meine Kurztrips einen Koffer mit 4 Rollen haben wollte, habe ich mir direkt den DELSEY Hartschalen Kabinentrolley slim line mit 4 Rollen bestellt. Aber das war noch nicht alles, denn auch meine Summer-Essentials mussten erneuert und ergänzt werden. Aber lest selbst:

Meine persönlichen Summer-Essentials

_DSC0323

Sonnenbrille: Ich liebe Sonnenbrillen und würde schon sagen: Ich bin Sonnenbrillen süchtig. 🙂  Ob rund, eckig, oval in blau, rosa oder schwarz – für mich ist die Sonnenbrille das beste Sommer-Accessoire und gehört in jedes Reisegepäck.

Bikini: In meinem letzten Sommerurlaub habe ich nur Badeanzüge getragen, deswegen habe ich mich dieses Mal für einen Bikini entschieden. Die knalligen Farben machen direkt lust auf Sommer und gute Laune. Dazu passt der blaue Bikini (shop here) noch perfekt zu meinem Badehandtuch.

Handtuch: Wie schon oben erwähnt, passt das Handtuch ganz zufällig zum Bikini. Hihi 🙂 Mein Modell (shop here) hat Blumen und Palmen,  die direkt Lust auf Baden und Sonnen machen.

Kamera:  Natürlich macht man im Urlaub viele Bilder mit dem Handy, aber bei mir ist es meistens so, wenn ich die Bilder auf dem Handy mache – bleiben die Bilder auch auf dem Handy und geraten in Vergessenheit. Deswegen habe ich im Urlaub am liebsten meine Fujifilm Instax mini 8 Sofortbildkamera (shop here ) dabei. Die ist übrigens gerade im Sale.

Adiletten: Ich bin ein riesiger Fan der Adilette von adidas Originals, nicht nur für den Strand oder den Pool. Ich habe mich für ein Baby-blaues Modell (shop here) mit tonalen Streifen entschieden.

Kleid: Bestes Kleidungsstück für diesen Sommer: Weiße Kleider! Bei warmen Temperaturen liebe ich es locker und luftig. Deswegen müssen meine Sommerkleider auch schön weit sitzen. Das Kleid kann sowohl tagsüber als auch abends getragen werden.

Was ist bei euch am Strand immer mit dabei? Ohne was könnt ihr im Sommer nicht leben?_DSC0338

Mein Ostsee – Guide

Nachdem wir alles gepackt haben, ging es für uns mit dem Auto an die Ostsee. Von Hamburg ist es ein Katzensprung. Leider fahren wir viel zu selten an die Ostsee. Ich war früher jedes Wochenende mit der Familie in Grömitz. Umso mehr habe ich mich auf dieses Wochenende gefreut.

Ich liebe den Strand in Grömitz, er ist feinsandig, breit und satte 8 km lang! Die Promenade ist über 3 Kilometer lang, hier gibt es Geschäfte, kleine Boutiquen, Restaurants und gemütliche Cafes.Was ich besonders toll finde, dass auch die Vierbeiner in Grömitz willkommen sind.

Freizeit

In Grömitz gibt es ein riesiges Freizeitangebot: Eine richtig tolle Minigolfanlage, die Grömitzer Welle, einen Kletterpark, einen Zoo, Tretbootverleih, Spielplätze, Tauchgondel uvm.! Für uns ist auf jeden Fall etwas dabei gewesen.

Unterkunft

Gewohnt haben wir in einem Appartement in der Nähe der Strandpromenade. Aber es gibt natürlich auch ganz viele Hotels mit Verpflegung. Dort lohnt es sich einfach zu vergleichen. Unser Appartement haben wir über das Vermietungsbüro Kraushaar gebucht.

Restaurants

Gegessen haben wir im Yachthafen bei Falkenthal, in der Seestraße im Fischrestaurant Seefahrtsklause Grömitz und im PIAZZA Sky mit Blick auf die Ostsee. Diese Restaurants kann ich euch sehr empfehlen. Mir läuft jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen. 🙂

Ward ihr schon einmal in Grömitz?

Ich wünsche euch eine tolle Woche. ♥

Eure DaniIMG_0052

 

Advertisements

7 Gedanken zu “[TRAVEL] BEACH ESSENTIALS x BALTIC SEA

  1. Guten Morgen Liebes,

    dein Beitrag macht so Lust und Laune noch mal richtig an den Strand zu fahren, obwohl ich eigentlich den Sommer schon abgeschrieben hatte!

    Ich war in meiner Jugend mit der Familie oft in Scharbeutz und auf Norderney. Einfach super schöne Erinnerungen und man sollte viel Öfters spontan die Freunde einpacken und ans Meer fahren ❤
    An Strand darf Proviant, wie Wassermelone oder Naschi-Kram, nicht fehlen! Die Instax Cam steht ganz oben auf meiner Wunschliste! Die muss ich unbedingt auch haben…Neben den normalen Strandutensilien nehmen wir auch immer noch ein Kartenspiel oder, und jetzt nicht gäääähhhnnnen, ein Kreuzwortheftchen…hihiihih

    Liebe Grüße Schatz,
    Meri

    Gefällt 1 Person

  2. Ohjaa die Ostsee ist auch mein happy Place – da sind wir uns auf jeden Fall einig meine Liebe 🙂 Grmitz kenne ich noch gar nicht, meist bin ich doch eher in Rostock, Warnemünde 🙂
    Dein weißes Kleidchen ist supersüß und einfch perfekt für einen Tag am strand ♥♥

    xxx und happy weekend meine Liebe,
    Tina.

    http://styleappetite.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s