Mit dir an meiner Seite – Lilly und Ich

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch wissen, habe ich eine kleine Fellnase namens Lilly zu Hause, die mich auf Schritt und Tritt durchs Leben begleitet. Passend zum heutigen Tag der Freundschaft möchte ich in Zusammenarbeit mit PURINA BENEFUL, die besondere Beziehung zwischen mir und Lilly aufgreifen und euch erzählen, was das Leben mit ihr so besonders für mich macht.

Kennt ihr PURINA BENEFUL? PURINA BENEFUL bietet unseren Vierbeinern eine gesunde Ernährung und unterstützt Hundebesitzer, ihren Hund zu 100 % ausgewogen zu ernähren – und das in Form von leckerem Trocken- und Nassfutter in jeweils unterschiedlichen Varietäten._DSC1101

LILLY & ICH

Hin und wieder werde ich von Freunden oder auch von euch gefragt, wie der Tag mit Lilly abläuft und wie wir den beruflichen Alltag meistern, denn einen Hund zu haben, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die gut überlegt sein sollte. Aber fangen wir vorne an:

Als Kind hatte ich immer ein Haustier zu Hause, nachdem ich bei meiner Mama ausgezogen bin, fehlte mir unser Familienhund unglaublich. Daher kam auch schnell der Entschluss, dass ich früher oder später einen eigenen Hund haben möchte. Bevor ich mich allerdings für einen Hund entschieden habe, musste ich viele Dinge klären:

  • Habe ich Zeit für einen Hund?
  • Habe ich Platz für einen Hund? Erlaubt der Vermieter eine Hundehaltung?
  • Darf ich meinen Hund mit zur Arbeit nehmen?
  • Kann ich mir einen Hund leisten? (Erstausstattung und monatlich laufende Kosten u. a. für Futter, Tierarzt, Steuer und Versicherung)
  • Wie sieht es mit Urlaub aus? Hätte ich eine vertrauensvolle Pflegestelle?

Da ich alle Fragen mit JA beantworten konnte, habe ich nicht lange überlegt und wollte einem Hund aus dem Tierheim/ Pflegestelle ein neues Zuhause schenken.

Und da war SIE: Schwarz-braunes Fell, braune Kulleraugen und ca. 30 cm groß – „LILLY“. _DSC1026Bevor Lilly und ich gemeinsam die Welt erobern konnten, musste ich ein paar bürokratische Dinge klären. Denn Lilly war zu dem Zeitpunkt noch auf eine andere Person gemeldet, d. h. diese Person hätte Lilly zu jeder Zeit abholen können. Ein Mensch, der ein Tier abgibt oder aussetzt, bekommt dieses Recht zugesprochen. Unglaublich oder?! Das war der traurigste Moment in unserem gemeinsamen Leben, denn sie durfte noch nicht mit nach Hause. Eine ganze Woche mussten wir aufeinander warten und dann war der Tag endlich da: „Willkommen im neuen Zuhause, Lilly!“

_DSC1064

Der Start mit Lilly war aufregend und spannend, wir waren sofort ein Herz und eine Seele. Ein Hund ist Familienmitglied und braucht natürlich auch etwas Zeit sich an die neue Umgebung, seine Familie und den Alltag zu gewöhnen. Auch ich hatte auf einmal eine große Verantwortung als Hundemama und habe durch Lilly viel in den letzten Jahren gelernt, sehe Dinge anders und bin mit ihr gemeinsam gewachsen. Wir sind ein unschlagbares Team!_DSC1330

Was macht den Alltag und die Freundschaft mit ihr so besonders:

Du bist NIE allein

Lilly hat mich die letzten 6 Jahre täglich zur Arbeit begleitet und weicht mir auch jetzt nie von meiner Seite. Sie ist nicht nur die beste Zuhörerin, sondern auch der beste Bodyguard.

Unendliche Liebe

Ihre Liebe ist bedingungslos und für immer. Ihr ist es egal, ob ich mal schlechte Tage habe oder nicht gut drauf bin – sie liebt mich trotzdem und wird mich immer lieben.

Dein größter Fan

Ob im Schlabberlook, nicht frisch geduscht oder ein Bad-Hair-Day – Lilly ist es vollkommen egal. Sie findet mich toll und genießt jede gemeinsame Zeit mit mir.

Keiner freut sich mehr mich wiederzusehen, als meine Lilly. Nach nur paar Minuten ist die Wiedersehensfreude XXL und sie flippt förmlich aus, dass ich wieder da bin. Das zaubert mir direkt ein Lächeln ins Gesicht und macht mich glücklich. Lebensfreude pur!!!

Glücklich sein

Sie braucht nicht viel, um ein glücklicher Hund zu sein. Liebe, leckeres und gesundes Futter und viel Bewegung.

Motivation

Mit einem Hund gibt es keine Ausrede. Ein Hund „muss“ raus, bei Wind und Wetter. Seitdem ich Lilly habe, gehe ich gerne bei Regen/Schnee raus und genieße es sogar, wenn es regnet/schneit und nur wir auf den Straßen unterwegs sind. Es ist unglaublich beruhigend und erholsam.  Man nimmt die Natur und Umgebung viel intensiver war.  

Alleine JOGGEN ist doof und langweilig habe ich immer gesagt, aber seitdem ich Lilly habe, macht es gleich doppelt Spaß und hält fit.

Stressabbau

Nach einem anstrengenden Tag freue ich mich einfach mit ihr auf dem Sofa zu liegen und sie anzuschauen. Sie gibt mir so viel Ruhe und lässt mich den ganzen Stress vergessen. Seitdem ich sie habe, bin ich weniger krank, was wahrscheinlich auch an den Glückshormonen liegt, die durch Lilly bei mir freigelassen werden.

Urlaub geht auch mit Hund

Mittlerweile gibt es so viele Hotels, wo Hunde erwünscht sind. Wir versuchen so oft es geht Urlaub mit Lilly zu machen. Verschiedene Seiten im Internet helfen euch bei der perfekten Suche. Wenn ich sie nicht mitnehmen kann, passt mein Freund oder meine Mama auf sie auf. Das nimmt sie mir aber nicht übel, denn niemand verwöhnt sie mehr als meine Mama.

Ich bin unglaublich froh, dass Lilly ein Teil unserer kleinen Familie ist und mir jeden Tag diese endlose Liebe schenkt.

Ein Leben ohne Lilly ist unvorstellbar!

_DSC1319

Und jetzt könnt ihr euren Vierbeiner glücklich machen:

Gewinnspiel: Ich verlose fünf PURINA BENEFUL Futterpakete mit einem Wert von jeweils ca. 50€. Der Versand der Pakete erfolgt direkt von PURINA BENEFUL. Die Teilnehmer müssen über 18 Jahre sein und in Deutschland leben. Die Adressen der Gewinner werden für den Versand der Futterpakete an einen externen Dienstleister weitergegeben.Beneful Logo_A4

Schreibt mir einfach, was die Beziehung zu eurem Haustier so besonders macht.

Viel Glück!

Eure Dani und Lilly _DSC1028

Advertisements

22 Gedanken zu “Mit dir an meiner Seite – Lilly und Ich

    1. Ich und mein Hund Sammy 🐶💛 verbindet auch so viel, man kann es in Worte gar nicht beschreiben! Ich habe das Gefühl wir schauen uns an und wissen was wir denken! Total witzig😁
      Da er jetzt schon sehr alt ist, verbindet uns 14 Jahre pures Glück und unendliche Liebe ♥️ Viele aufregende Erlebnisse und tolle Kuschelzeiten! Er ist einfach der Beste Freund!

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Dani,

    Deine Lille ist ja total knutschig 😍 Ich kann vieles von dem was Du schreibst total nachvollziehen. Ich hab mir ja immer ein Pferd gewünscht und in den letzten 16 Jahren sind mein Falke und ich zu einem super Team geworden. Er ist halt ein Teil der Familie. Auch, wenn er nicht wie Lille bei mir wohnt 😉

    Ich habe Dich übrigens auf meinem Blog für den Unique Blogger Award nominiert. Vielleicht magst Du mitmachen?
    Nein, öfters werde ich das sicher so nicht machen 😉 Mir ist schon klar, worum es bei diesen Awards geht. Aber vielleicht können wir alle ein bisschen Unterstützung gebrauchen.

    Hab noch einen schönen Sonntag, 😘

    Tabea
    Von tabsstyle.com

    Gefällt 1 Person

  2. sobby86

    Hallo Dani,

    mein Hund Mellow und ich gehen täglich zusammen sporteln und genießen die gemeinsamen Zeit in der Natur! Du hast recht, man nimmt die Umgebung mit einem Hund viele intensiver wahr. Besonders macht unsere Beziehung, dass wir und immer auf einander verlassen können!

    Gruß,
    Martin

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo ihr zwei Süßen 🙂
    Lilly ist ja zuckersüß! Ich wünsche mir auch schon so lange einen Hund. Leider darf ich keinen Hund mit zur Arbeit nehmen, weil ich eine Umschulung im Krankenhaus mache. Aber vielleicht kriege ich es ja hin, wenn ich eine neue Stelle habe. Denn mit einer Vollzeitstelle möchte ich mir keinen Hund anschaffen, wenn er den ganzen Tag alleine zu Hause ist. Wenn ich wenigstens Mittags mal nach Hause könnte und jemand dann zeitig auch zu Hause wäre, damit der Hund nicht die ganze Zeit alleine ist, wäre es was anderes! War es für dich sofort klar, dass du ein Hund aus dem Heim wolltest?

    Liebst Linni
    linnisleben.de

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Linni,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Ja, für mich ist immer klar Tiere aus einer Pflegestelle/Tierheim zu holen.
      Ich hatte schon immer Haustiere von der Straße oder aus dem Tierheim und finde es enorm
      wichtig, dass man nicht nur beim Züchter nach dem perfekten Rassehund guckt.

      Liebe Grüße,

      Dani

      Gefällt mir

  4. Chris

    TOLLER BLOG POST!! ICH FINDE HUNDE UND TIERE IM ALGEMEINEN SEHR BERUHIGEND UND EINFACH NUR EHRLICH..DEINE HUND WÜRDE DICH NIE VERLETZTEN ODER BELÜGEN..ER HAT EINE VIEL ZU REINE SEELE ..WÜNSCHE EUCH BEIDEN ALLES GUTE.

    Gefällt 1 Person

  5. Naddl_johnson

    Hab dein Blog Beitrag gelesen total süß die Fotos mit Lilly 😍😍😍

    Warum Carlos und ich ein unschlagbares Team sind?

    Carlos gibt mir immer wieder Kraft und ganz viel liebe wenn es mir schlecht geht. Er weicht mir nicht von meiner Seite ! Im Altenheim sind wir ein unschlagbares Team, weil wir den Menschen mut geben und müssen dabei nicht viel reden. Er ist mein bester Zuhörer und freut sich immer – obwohl ich in den Moment nichts lustiges erzähle. Er weiß die kleinsten Dinge im Leben zu schätzen. Er beschützt mich – ich beschütze ihn ! Wir lieben uns gegenseitig bedingungslos

    Gefällt 1 Person

  6. lifewithjana

    Erst mal muss ich sagen, dass das ein toller Blogpost ist.
    Mein Hund ist damals bei mir eingezogen nachdem meine Oma verstorben ist, an welcher ich sehr hing, da ich damals so einsam war und meine Eltern nicht mehr weiter wussten und mir dann meinen Traum von einem Hund erlaubt haben. Ich war damals 12 Jahre alt und hatte von Anfang an komplett allein die volle Verantwortung und so ist auch unsere Bindung immens stark geworden und er hat mich durch alle Phasen meiner Krankheit begleitet und ich könnte mir ein Leben ohne ihn nicht einmal mehr nimm schlimmsten Albtraum vorstellen.
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Jana,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Das hört sich nach einer unglaublich intensiven Bindung an und freut mich sehr, dass er dir geholfen hat.
      Ich würde dir gerne ein Paket mit dem HInweis BENEFUL zu kommen lassen.
      Bitte sende mir deine Anschrift an Daninanaa@gmail.com.
      Danke,

      Dani

      Gefällt mir

  7. Ich habe mir einfach schon seit ich klein bin einen Hund gewünscht und vor zwei Monaten ging mein Traum endlich in Erfüllung😍🙈 Wir haben den kleinen Milow bekommen, einen Mops❤️ Er ist einfach so ein Lieber, auch wenn er manchmal etwas frech ist liebe ich ihn einfach so sehr und kann mir jetzt schon garnicht mehr ein Leben ohne ihn vorstellen😇 Seit er bei mir ist, bin ich weniger traurig und ich freue mich immer wenn ich nach Hause komme und er mich voller Freude begrüßt, da geht mein Herz einfach auf. Wenn ich dann aber doch mal traurig bin, gehe ich mit ihm Spazieren und dabei kann ich mich einfach erholen. Denn immer wenn ich ihn anschaue muss ich einfach Grinsen, weil er so süß ist💕 Ich habe einfach jetzt schon eine unglaublich starke Bindung zu ihm und das erst nach zwei Monaten👧🏼💓🐶 Liebe Grüße von Milow und Ann-Katrin❤️

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo ihr Zwei,
      wie süß du schreibst, da merkt man eure enge Beziehung und deine unendliche Liebe für Milow. Das ist soo sooo toll… Ich würde dir gerne ein Paket zu kommen lassen. Bitte schick mir per Mail Daninanaa@gmail.com deine komplette Anschrift.

      Ganz liebe Grüße an euch,

      Dani ♥

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s