PAROOKAVILLE FESTIVAL x DEICHMANN

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen meine kleine Review vom Parookaville Festival mit Deichmann letztes Wochenende. Für mich und fünf weitere Mädels ging es am Freitag nach Düsseldorf bzw. ganz genau ging es nach Xanten. Mit dabei waren: Kim, Kira, Dana, Julia, Lina und ich. Ich bin nicht gerade für Zelt-Übernachtungen zu begeistern (schlechte Erfahrung lässt grüßen), deswegen habe ich mich total gefreut, dass wir in einem Hotel untergebracht wurden. Das Hotel Fürstenhof lag im kleinen Ort Xanten – weit und breit endlose Felder und Wälder. Das Hotel war familiär und romantisch. Total süß.

Nach der Ankunft im Hotel gab es leckeren Erdbeerkuchen mit Sahne und einen riesen Kaffee. Danach haben wir uns frisch gemacht und schon waren wir auf dem Weg zum Festival-Gelände. Ich war super gespannt, denn es war mein erstes großes Festival.Deichmann Parookaville-37 Mein erster Eindruck vom Festival-Gelände: WOW!!! Das Festivalgelände war riesig. Ich fühlte mich direkt, wie in einer kleinen Stadt. Parookaville wird als deutsches Tomorrowland beschrieben, in der fiktiven Stadt gibt es neben Kirmes, Riesenrad, Wilde Maus, Zuckerwatte und Bungeejumping auch eine Postfiliale, von der aus man Briefe aus der fiktiven Stadt verschicken kann, und als besonderes Highlight: die Church of Parooka! Ihr habt richtig gelesen: Eine Kirche zum Heiraten. 🙂 In dieser Kirche kann man seine Beichte ablegen und den Bund fürs Leben schließen – inklusive Heiratsurkunde! Ansonsten findet ihr auf dem Gelände natürlich ganz viel MUSIK, dass LINE UP war der hammer: Robin Schulz, Sven Väth, TIESTO, Steve Aoki, Felix Jaehn und viele mehr.

Der erste Abend war super witzig. Kim, Kira, Dana und ich sind das Gerät „Wilde Maus“ gefahren. Oh mein Gott, Kira und ich sind vor Angst fast gestorben. 🙂 Alle Mädels sind bis tief in die Nacht geblieben, denn die Atmosphäre, die DJ`s und vor allem die Mädels waren super. Gegen 5 Uhr lagen wir alle in unseren Betten. Deichmann Parookaville-168Die Nacht war sehr kurz, denn gegen 9 Uhr haben wir gefrühstückt und gegen 10:30 Uhr ist unser Shuttle zum Festival-Gelände abgefahren. Wir waren die ersten Gäste auf dem Gelände und sind direkt in die Deichmann Styling-Lounge gegangen. Dort wurden uns die Haare geflochten, gelockt und mit Blumen verziert. Ein bisschen Glitzer und fertig waren unsere Festival-Looks. Im Anschluss hat uns der liebe Thomas von Rauhut Photography mit der Deichmann Festival-Kollektion geshootet. Danach hatten wir mit der Mädelscrew noch eine Menge Spaß, haben viel gelacht, gegessen, getrunken und getanzt.Deichmann Parookaville-1Deichmann Parookaville-46Deichmann Parookaville-34

Ich hatte ein unvergessliches Wochenende mit Deichmann und ganz tollen Menschen. Vielen Dank an ALLE. Ich kann euch versprechen, dass das nicht das letzte Festival für mich war. Ward ihr schon mal auf einem Festival? Mögt Ihr Festivals?

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.

Eure DaniDeichmann Parookaville-164.jpgDeichmann Parookaville-179Deichmann Parookaville-177

Advertisements

9 Gedanken zu “PAROOKAVILLE FESTIVAL x DEICHMANN

  1. Huhu mein Festival-Girl 🎡💗

    Ich war leider auch noch nie auf einem, aber das muss ich unbedingt nachholen 🙌🏼 Ich glaube die Stimmung ist einfach einmalig und unbeschreiblich schön! Das kann man anhand deiner tollen Fotos einfach spüren!

    Ganz tolle Eindrücke Liebes 🔆🔆

    Drück dich
    Meri

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s